Premium Prognosen für Frankreichs Börse Die neue Tour de Macron

Seit Emmanuel Macrons Wahlsieg geht es an der Pariser Börse abwärts. Doch das könnte sich laut Analysten bald ändern. Viel hängt davon ab, wie durchsetzungsstark der neue französische Präsident mit seinen Reformen ist.
Der französische Börsenindex bewegt sich seit Mai im Zickzackkurs. Quelle: Imago
Blick auf Paris

Der französische Börsenindex bewegt sich seit Mai im Zickzackkurs.

(Foto: Imago)

ParisEin altes Börsensprichwort hat sich in Frankreich nach den Präsidentschaftswahlen im Frühjahr wieder bewahrheitet: „Gerüchte kaufen, Fakten verkaufen.“ Denn am Aktienmarkt fielen die ersten 100 Tage von Präsident Emmanuel Macron ernüchternd aus. Doch das dürfte nur eine vorübergehende Delle sein. Seine Wirtschaftsreformen könnten den Kursen bald neuen Schwung geben, wie die in der vergangenen Woche vorgestellten Ideen für den Arbeitsmarkt zeigen.

 

Mehr zu: Prognosen für Frankreichs Börse - Die neue Tour de Macron

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%