Stark in der Nische
Warum sich deutsche Tech-Aktien nicht verstecken müssen

PremiumIm Technologiesektor stehen bei Anlegern meist die großen US-Konzerne im Fokus. Doch interessante Tech-Firmen finden Investoren auch in Deutschland. Welche TecDax-Werte Anlageprofis für interessant halten.

FrankfurtWenn Anleger an Tech-Aktien denken, fallen ihnen häufig zuerst die großen US-Namen wie Apple, Google oder Facebook ein. Sie stehen für Börsenwerte in Milliardenhöhe, ihre Kursgewinne haben die Rally an der Wall Street in den vergangenen Monaten maßgeblich angetrieben. Doch interessante Tech-Firmen finden Investoren auch in Deutschland. „Es gibt viele deutsche Technologiewerte, die in einer bestimmten Nische stark sind“, sagt Thomas Angermann, Fondsmanager bei UBS Global Asset Management. „Mir gefallen Unternehmen, die mittel- und langfristig eine starke Gewinn- und Cashflow-Entwicklung aufweisen. Davon findet sich eine ganze Reihe im TecDax wieder“, meint auch sein Kollege Christian von Engelbrechten vom Fondshaus...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%