Umfrage
Anleger reagieren kaum auf Mini-Zinsen

Deutsche Privatanleger schauen seelenruhig dabei zu, wie die Niedrigzinsen ihr Erspartes dezimieren. Nur ein Bruchteil der Befragten plant, Gelder in höherverzinste Produkte umzuschichten, um Realverluste zu vermeiden.
  • 2

KronbergDie Mehrheit der privaten Anleger in Deutschland zieht nach einer Umfrage keine Konsequenzen aus der aktuell niedrigen Verzinsung ihrer Sparanlagen. Obwohl die Inflation derzeit über dem Zinsertrag liegt und Sparer deshalb real Geld verlieren, hätten nur 16 Prozent ihr Portfolio angepasst und dabei minimal verzinste Anlagen wie Sparbuch oder Festgeld reduziert, teilte die Fondsgesellschaft Fidelity am Donnerstag in Kronberg mit.

Bei der repräsentativen Umfrage, die das Marktforschungsinstitut YouGov im Auftrag von Fidelity Worldwide Investment im Juli unter 1066 Erwachsenen durchführte, gaben weitere acht Prozent an, eine Anpassung ihres Portfolios zu planen.

„Einem großen Teil der deutschen Privatanleger ist durchaus bewusst, dass sie mit ihren liebgewonnenen Sparformen wie dem Sparbuch oder Bundesanleihen in den kommenden Jahren nicht in der Lage sein werden, ihr Vermögen vor Verlusten durch Inflation zu schützen“, sagte Andreas Feiden, Leiter des Privatanlegergeschäfts bei Fidelity. Dabei gehe die Mehrzahl der Befragten (52 Prozent) davon aus, dass die Zinsen frühestens in drei Jahren wieder über der Inflationsrate liegen werden.

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Umfrage: Anleger reagieren kaum auf Mini-Zinsen"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Kann auch wirtschaftlich sinnvoll sein: Bundesrepublik Deutschland Anleihe 0,250% bis 13.04.2018 - in 5 Jahren gibt es insgesamt 1,25% Zinsen. Vor vier Monaten emittiert, steht der der Kurs jetzt bei 97,49%. 13 Mrd. Euro fanden das einst eine gute Anlage - das Geld einfach unverzinslich liegen zu lassen wäre wirtschaftlich sinnvoller gewesen. Oder 30 jährige Apple Inc. Anleihe 3,850% bis 04.05.2043 - vor vor 3 Monaten emittiert, jetzt bei Kurs 82,5 % bereits vier Jahrescoupons verloren.

  • Wenn die Infaltionsrate in 3 Jahren dann auch noch bei 2% liegen würde dann schon :)

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%