Premium Weltbörsen 2018 Die neue Lust auf Japan-Aktien

2017 war ein gutes Jahr für Japans Aktienmarkt. Nach Meinung vieler Investoren und Strategen wird sich der positive Trend fortsetzen. Sie sehen noch viel Aufholpotenzial an der Tokioter Börse.
Anleger profitieren von guten Konjunkturaussichten. Quelle: dpa
Aktienkurse auf einem Bildschirm in Tokio

Anleger profitieren von guten Konjunkturaussichten.

(Foto: dpa)

FrankfurtLange Zeit ließen große Investoren japanische Aktien weitgehend links liegen: Ein eher schwaches Wachstum der Wirtschaft und fehlende Inflation machte Anteilsscheine wenig attraktiv für Profianleger. Doch gute Firmengewinne und die Aussicht auf mehr Wachstum – auch dank erster Reformen des wiedergewählten Premierministers Shinzo Abe – locken die Investoren jetzt wieder in Scharen an. Nach einem guten Jahr 2017 sprang der Leitindex Nikkei 225 am Donnerstag gleich um 3,3 Prozent in die Höhe auf ein 26-Jahreshoch bei 23.506 Punkten.

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Weltbörsen 2018 - Die neue Lust auf Japan-Aktien

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%