Wikifolio
Deutlich mehr Auswahl für Anleger

Die Social-Trading-Plattform Wikifolio stockt die Auswahl an Wertpapieren deutlich auf. In Zukunft können die Trader unter 40.000 Titeln wählen. Darunter nun auch Bonus- und Discountzertifikate.  
  • 0

Wikifolio ist nicht nur die am schnellsten wachsende Social-Trading-Plattform im deutschsprachigen Raum, sondern baut auch seine führende Position beim Anlageuniversum aus. Konnten Trader ihre Portfolios bisher aus rund 3.000 Titeln zusammenstellen, vervielfacht sich die Produktpalette ab sofort auf über 40.000 Werte. An der Internet-Plattform ist die Verlagsgruppe Handelsblatt beteiligt. Sie überträgt das Prinzip von Facebook oder Twitter auf die Geldanlage und ist eine Plattform für „Social Trading“.

Die neuen Wertpapiere von Wikifolio kommen von HSBC Trinkaus, einem Emittenten mit über 25 Jahren Erfahrung im deutschen Derivatemarkt, sowie Lang & Schwarz, dem führenden OTC-Marketmaker in Aktien in Deutschland, der seit 2000 als Emittent im deutschen Derivatemarkt tätig ist.

Mit dem erweiterten Anlageuniversum macht wikifolio.com sein Angebot noch einmal deutlich attraktiver. Trader, die attraktive Renditen auch in Seitwärtsmärkten erzielen wollen, können neben vielen anderen Anlageprodukten nun auch Bonus- und Discountzertifikate einsetzen. Spekulative Trader können Hebelprodukte wie Optionsscheine oder Turbos zur Rendite-Maximierung aber auch für Absicherungszwecke nutzen.

Zeitgleich mit den neuen Produkten wird auf wikfolio.com ein neues Kennzeichnungssystem für Wikifolios eingeführt. Wikifolios sind Anlagestrategien auf wikifolio.com. Alle relevanten Qualitätsmerkmale einer Strategie, etwa Diversifizierung oder Anlagefokus, werden noch übersichtlicher dargestellt. Sie erleichtern es Wikifolio-Investoren, die optimale Anlagestrategie zu suchen und zu finden. Sie sind ein weiterer Baustein, um maximale Transparenz zu bieten. „Mit einem Anlageuniversum von über 40.000 Werten und dem neuen System zur Kennzeichnung wird wikifolio.com sowohl für Trader, als auch für Anleger noch einmal deutlich interessanter“, sagt Andreas Kern, Gründer und CEO von wikifolio.com. 

Kommentare zu " Wikifolio: Deutlich mehr Auswahl für Anleger"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%