Zertifikate
Von volatilen Ölpreisen profitieren

Zugegeben, mit der Prognose, dass der Ölpreis auf Sicht der kommenden Monate sinken wird, lagen viele Experten in den vergangenen Jahren gründlich daneben. Aber jetzt ist die erste nennenswerte Korrektur im Gange. Wie Anleger nun reagieren können.

Um sich aber zu vergegenwärtigen, wie es um die aktuelle Wahrnehmung des Ölpreis etwa in Deutschland bestellt ist, lohnt ein Blick auf die Internetseite Google News, die ein spannendes Feature bietet: Mit ihr lässt sich recherchieren, wie oft Personen in den vergangenen Wochen in den Medien aufgetaucht sind.

Claudia Kemfert, die Energie-Expertin des Deutschen Instituts für Wirtschaft und bekannt für bullishe und damit korrekten Ölpreisprognosen war in den letzten vier Wochen demnach nicht weniger als 460 Mal als Öl-Expertin in deutschen Medien präsent - sei es persönlich oder sei es, weil Zeitungen und Dienste Agenturmeldungen mit Aussagen der Energieexpertin übernommen...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%