Affäre in Oberhausen
Sparkassen-Chef stürzt über 20-Millionen-Kredit

Ein Kredit in Höhe von 20 Millionen Euro an ein Pleite-Unternehmen hat den Chef der Sparkasse Oberhausen den Job gekostet. Erinnerungen an die Affäre der Sparkasse Düsseldorf um den Unternehmer Franjo Pooth werden wach.

DüsseldorfDie Sparkasse Oberhausen läuft Gefahr, dass ein 20-Millionen-Euro-Kredit platzt – mehr als ihr operativer Gewinn von rund 18 Millionen Euro im Jahr 2010. Die Summe hatte sie dem inzwischen pleite gegangenen Unternehmen Sport-Concept aus Königshardt geliehen, das Markenartikel etwa bei italienischen Großhändlern ein- und sie insbesondere an Discounter weiterverkaufte.

Als erste Konsequenz des Vorfalls, musste Sparkassen-Chef Karlheinz Merzig am Montagabend nach mehr als einem Jahrzehnt sein Amt mit sofortiger Wirkung aufgeben, wie der Verwaltungsrat laut einem Bericht des Online-Portals „Der Westen“ einstimmig beschlossen hat.

Auch die die beiden übrigen Vorstandsmitglieder, Thomas de Koster und Ulrich J. Salhofen, müssen...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%