Anlagekriterien der Allianz
37 Regeln für eine bessere Welt

Der Versicherer Allianz macht ernst mit den lange angekündigten Anlagekriterien für ökologische, soziale und gute Unternehmensführung. Selbstlos ist ein solcher Schritt natürlich nicht.

Stuttgart/MünchenDer Klimaschutz fängt bei der Allianz mittlerweile im eigenen Haus an. Überall in den Büros und Besprechungszimmern hinter der tempelartigen Empfangshalle in der Münchener Zentrale wird von Grund auf saniert. Das Signal nach außen ist klar: Der weltgrößte Versicherer hat nicht nur seit einem Jahr eine neue Zukunftsstrategie, der Bereich Nachhaltigkeit spielt bei einer gesamten Anlagesumme von knapp 700 Milliarden Euro zudem eine elementare Rolle.

Deswegen ist das Unternehmen auch bereits aus Investments in Kohle ausgestiegen. Und deswegen überbrachte Konzernchef Oliver Bäte bereits Ende September beim „Finanzwende Forum“ der Grünen folgende Botschaft: „Der Finanzsektor würde sehr gerne mehr Geld...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%