Aufschwung
NordLB verdreifacht Gewinn

Der Aufschwung beschert der NordLB ein glänzendes Ergebnis: Im ersten Quartal konnte der Gewinn im Vergleich zum Vorjahr verdreifacht werden. Dabei galt die Landesbank noch vor wenigen Monaten als Wackelkandidat.
München

Die NordLB schwimmt auf der Welle des Konjunkturaufschwungs mit. In den ersten drei Monaten des Jahres profitierte die Landesbank aus Hannover von einem drastischen Rückgang der Kreditausfälle und steigerte ihren Vorsteuergewinn auf 137 Millionen Euro (2010: 53 Mio.), wie sie am Dienstag mitteilte. Unter dem Strich konnte sie per Ende März sogar elf Millionen Euro mehr Risikovorsorge auflösen als sie neu bilden musste. Vor einem Jahr waren noch Rückstellungen von 149 Millionen Euro fällig gewesen.

"Das operative Geschäft der NordLB hat weiter angezogen", sagte Vorstandschef Günter Dunkel. Neben dem Geschäfts- und Firmenkundengeschäft trieben vor allem die Spezialfinanzierungen von Schiffen,...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%