Bad Bank
EAA will WestImmo noch 2014 verkaufen

Nach einer Belebung des Marktes für Banken soll die WestImmo noch in diesem Jahr verkauft werden. Noch im ersten Halbjahr soll intensiv um Investoren geworben werden. Als ein Interessent gilt der Finanzinvestor Apollo.

DüsseldorfDie Bad Bank der ehemaligen WestLB, die Erste Abwicklungsanstalt (EAA), will den Immobilienfinanzierer WestImmo noch in diesem Jahr verkaufen. Der Markt für Banken belebe sich, die EAA wolle deshalb die Privatisierung der WestImmo angehen, sagte EAA-Vorstandssprecher Matthias Wargers am Donnerstag in Düsseldorf. „Wir hoffen dabei auf Klarheit bis Ende des Jahres“, sagte Wargers. Noch im ersten Halbjahr wolle die EAA die Werbetrommel bei Investoren rühren.

Die aus der Erbmasse der WestLB stammende WestImmo habe sich unter dem Dach der EAA gut entwickelt, habe eine „sehr saubere Bilanz“ und 2013 ein „gutes Ergebnis“ ausgewiesen. Die EAA habe einige WestImmo-Aktivitäten etwa...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%