Premium Bafin-Chef Felix Hufeld „Die Banken müssen ihre Kosten senken“

Der neue Bafin-Chef Felix Hufeld sorgt sich um die Stabilität der deutschen Finanzinstitute – an den Kostenschrauben müsse weiter gedreht weiter. Dennoch spricht er sich gegen eine Schuldenobergrenze für Banken aus.
„Niemandem wird etwas geschenkt, nur weil er den Knopf Konsolidierung gedrückt hat.“ Quelle: Uta Wagner für Handelsblatt
Neuer Bafin-Chef im Interview

„Niemandem wird etwas geschenkt, nur weil er den Knopf Konsolidierung gedrückt hat.“

(Foto: Uta Wagner für Handelsblatt)

FrankfurtGleich zu Beginn seiner Amtszeit als Chef der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) prägten die Folgen des Schuldenschnitts bei der Hypo Alpe Adria die Agenda von Felix Hufeld. Seinem Büro im ehemaligen Bonner Finanzministerium sieht man allerdings an, dass er erst seit Anfang März die Behörde führt. Die Regale hinter dem Schreibtisch sind noch leer, ein Ölbild des Malers Cornelius Völker dominiert den Raum.

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Bafin-Chef Felix Hufeld - „Die Banken müssen ihre Kosten senken“

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%