Bank-Bilanzen: DZ Bank ist der große Gewinner

Bank-Bilanzen
DZ Bank ist der große Gewinner

PremiumAusgerechnet das biedere genossenschaftliche Spitzeninstitut DZ Bank hat 2014 mehr verdient als jedes andere deutsche Geldhaus. D abei galt das Institut in der Krise noch als Sanierungsfall.

FrankfurtEs ist eine bemerkenswerte Wende, die der genossenschaftlichen DZ Bank seit Ausbruch der Finanzkrise gelungen ist: Aus einem Sanierungsfall, der 2008 noch Kapitalspritzen der Eigentümer benötigte, ist längst wieder eine profitable Bank geworden. Das Rekordergebnis für das Jahr 2014 krönt diese Entwicklung: Rund 2,2 Milliarden Euro verdiente die DZ Bank nach Steuern. Im Krisenjahr 2008 hatte das Institut noch einen Milliardenverlust verbucht.

Damit hat das Spitzeninstitut von rund 900 Volks- und Raiffeisenbanken alle deutschen Konkurrenten auf die Plätze verwiesen: Die Deutsche Bank verdiente nach Steuern gerade einmal 1,7 Milliarden Euro – bei einer etwa viermal so großen Bilanzsumme. Die...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%