Bankenregulierung
Bürokratie im Dreiklassen-System

PremiumDie Bundesregierung will kleinere Geldhäuser vor zu viel Regulierung aus Brüssel schützen. Die Institute sollen nach ihren Vorstellungen künftig in drei Größenklassen eingeteilt werden. Je kleiner die Bank, desto weniger gesetzliche Auflagen müssen erfüllt werden.

FrankfurtFür Deutschlands kleinste Sparkasse ist es ein enormer Kraftakt: Immer wenn die Stadtsparkasse Bad Sachsa Datensätze an die Bankenaufsicht schicken müsse, sei das „eine Riesenbelastung“, wie Sparkassenchef Ralf Müller sagt. Die Meldungen würden häufiger und komplexer. Für ein Geldhaus wie das aus dem Südharz – Bilanzsumme etwa 130 Millionen Euro, rund 40 Mitarbeiter – sei das „fast nicht mehr zu leisten“.

So wie der Stadtsparkasse Bad Sachsa ergeht es vielen kleinen Sparkassen und Volksbanken. Sie ringen mit der Regulierung, schließlich müssen sie weitgehend dieselben Vorgaben erfüllen wie die großen Geldhäuser innerhalb der EU. Müller begrüßt daher, „dass Erleichterungen für...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%