Bankexperte Hans-Peter Burghof zur Deutschen Bank
„Ein traumatisches Erlebnis“

PremiumDeutsche-Bank-Boss John Cryan schafft sich Handlungsspielraum für die Zukunft: Das ist die Kommunikations-Strategie des neuen Bankchefs, meint Bankexperte Hans-Peter Burghof.

FrankfurtNach den Hiobsbotschaften aus Frankfurt war er am Donnerstag ein gefragter Gesprächspartner. Im Zug nach München klingelte bei Hans-Peter Burghof, dem Bankenexperten der Uni Hohenheim, permanent das Handy. Was ist los bei der Deutschen Bank? Er wurde mit Fragen gelöchert. Hier seine Einschätzungen:

Die Deutsche Bank macht Tabula rasa und packt alle schlechten Nachrichten in das dritte Quartal. Ist das, was die Briten „kitchen sinking“ nennen, denn klug?
Das ist psychologisch gesehen sicher die richtige Strategie. So schockt man nur einmal den Markt, anstatt die schlechten Nachrichten über mehrere Monate und Jahre zu strecken. Wir sehen ja gerade bei...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%