Premium Bargeldlos in Schweden

Wo Cash nicht mehr King ist

In Schweden werden inzwischen 80 Prozent aller Zahlungen ohne Bargeld getätigt. Sogar auf Wochenmärkten kann man häufig ohne Scheine und Münzen bezahlen. Für die Deutschen kaum vorstellbar. Möglich macht es „Swish“.
Selbst kleine Summen können in dem skandinavischen Land oft nicht mehr bar bezahlt werden. Quelle: LINUS SUNDAHL-DJERF/The New York/Redux/laif
Café in Stockholm

Selbst kleine Summen können in dem skandinavischen Land oft nicht mehr bar bezahlt werden.

(Foto: LINUS SUNDAHL-DJERF/The New York/Redux/laif)
 

Mehr zu: Bargeldlos in Schweden - Wo Cash nicht mehr King ist

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%