BHF-Bank
Mitarbeiter müssen sich auf Stellenabbau einstellen

PremiumDie Frankfurter BHF-Bank steht nach der Übernahme durch den französischen Bankier Philippe Oddo vor einem Umbau. Das dürfte Stellen kosten, auch wenn der Franzose bereit ist, in Wachstumsbereiche zu investieren.

FrankfurtDie Mitarbeiter der Frankfurter BHF-Bank haben eine wahre Odyssee von einem Eigentümer zum nächsten hinter sich. Nach der Übernahme durch den französischen Bankier Philippe Oddo ist das Geldhaus zwar in sicheren Händen, aber die Veränderungen sind damit noch nicht zu Ende.

Denn Oddo beginnt seine deutschen Beteiligungen nach seinen Vorstellungen umzubauen. Das wird unter dem Strich nach Informationen aus Finanzkreisen Stellen kosten, auch wenn der Franzose durchaus bereit ist, in Wachstumsbereiche zu investieren.

Oddo hatte sich in einem Bieterkampf 2015 für rund 725 Millionen Euro den Zuschlag für die BHF gesichert. Die Franzosen schnappten damit das Geldhaus dem chinesischen...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%