Premium Bonus-Streit

Deutsche Bank kurz vor Einigung mit Ex-Vorständen

Im Streit um einbehaltene Boni steht die Deutsche Bank vor einer Einigung mit zehn ehemaligen Vorständen und einem amtierenden. Der Aufsichtsrat soll an diesem Donnerstag über einen Lösungsvorschlag beraten.
Update: 27.07.2017 - 11:47 Uhr
Die Deutsche Bank hatte in den vergangenen Jahren Bonuszahlungen an die Vorstände eingefroren, die während der skandalgeplagten Vergangenheit des Geldhauses im Amt waren. Quelle: dpa
Josef Ackermann (rechts) und Anshu Jain

Die Deutsche Bank hatte in den vergangenen Jahren Bonuszahlungen an die Vorstände eingefroren, die während der skandalgeplagten Vergangenheit des Geldhauses im Amt waren.

(Foto: dpa)
 

Mehr zu: Bonus-Streit - Deutsche Bank kurz vor Einigung mit Ex-Vorständen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%