Callcenter bei deutschen Banken
Funkstille am Sonntag?

PremiumHunderte Mitarbeiter arbeiten an Sonn- und Feiertagen für deutsche Banken im Callcenter. Nun soll ein Gesetz diese Praxis verbieten. Doch selbst Betriebsräte wehren sich dagegen. Sie wissen: Andere würden den Job machen.

FrankfurtWer eine Finanzierung für sein neues Eigenheim braucht, kann bei Heike Halbmeier und ihren Kollegen auch an Sonntagen anrufen – noch. Halbmeier ist Betriebsratsvorsitzende am Nürnberger Standort der der Direktbank ING-Diba, deren Hotlines auch Sonn- und Feiertags besetzt sind. „Viele Kunden kommen erst am Wochenende dazu, sich in Ruhe um ihre finanziellen Angelegenheiten zu kümmern“, sagt Halbmeier. Doch im Nürnberger Callcenter der Direktbank könnten die Sonntage bald sehr still werden.

Denn im November 2014 hatte das Bundesverwaltungsgericht die Sonntagsarbeit in Callcentern, Bibliotheken und Videotheken in Hessen verboten. Das Urteil bezog sich auf die Regelungen in dem Bundesland, doch weil...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%