Citigroup-Ökonom Willem Buiter
„Fed erhöht Zinsen im Dezember“

PremiumDer Chefökonom des Bankriesen Citigroup erwartet eine späte Zinswende in den USA, klagt über schlechte Straßen in Deutschland und fürchtet sich vor einem EU-Austritt Großbritanniens.

New YorkDer Blick aus Willem Buiters Büro im New Yorker Hochhaus der US-Bank Citigroup ist traumhaft: in der Ferne die Freiheitsstatue, davor der Hudson River. Aber der 65-Jährige kann ihn nicht oft genießen. Gerade war er in Europa, bald bricht er auf nach China – Kundengespräche. Buiter kommt spät, wirkt etwas gehetzt, nimmt sich dann aber umso mehr Zeit für das Interview.

Herr Buiter, wann wird die US-Notenbank (Fed) die Zinsen erhöhen, im Juni oder im September?
Die Investoren in Europa sind bis vor kurzem noch von Juni ausgegangen, wie ich aus meinen Gesprächen weiß. Nach unserer Prognose kommt...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%