Commerzbank-Chef Martin Zielke
„Die Digitalisierung ist eine Chance“

PremiumDer Commerzbank-Chef muss und will in die digitale Zukunft investieren. Im Interview spricht er über die Herausforderung durch Start-ups, die Stabilität seines Instituts – und eine Fusion mit der Deutschen Bank.

Schon im Mai übernahm Martin Zielke den Chefsessel von Deutschlands zweitgrößter Bank. Auf der Handelsblatt-Jahrestagung spricht der neue Commerzbank-Chef mit Handelsblatt Chefredakteur Sven Afhüppe erstmals auf der großen Bühne – und bittet um Geduld: Seine neue Strategie will er erst mit Aufsichtsrat und Mitarbeitern besprechen. An Themen mangelt es aber nicht.

Herr Zielke, Sie haben in Ihrem Vortrag einen sehr optimistischen Ausblick für die Bankenwelt gezeichnet. Wie passt das eigentlich mit den jüngsten Zahlen der Commerzbank zusammen? Ist die Commerzbank wirklich so aufgestellt, dass sie den Weg in die digitale Zukunft meistern kann?
Ich glaube, die Herausforderung ist klar:...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%