Commerzbank und Deutsche Bank
Mehr Schein als Sein

PremiumZehn Jahre nach der Finanzkrise stecken Deutschlands größte Privatbanken noch im Umbau. Die Commerzbank enttäuscht Aktionäre mit schwachen Zahlen. Beim Erzrivalen Deutsche Bank sieht es nicht besser aus.

FrankfurtGerade will sich Stephan Engels dem Abbau der Commerzbank-Altlasten widmen, da kommt ihm eine wichtige Durchsage dazwischen. „Da ist ein kleiner Feueralarm im Empfangsbereich“, erklärt der Commerzbank-Finanzchef den per Telefon zugeschalteten Analysten geduldig. „Aber wir machen hier mit unserem Call weiter.“

Das mit dem Alarm war Zufall, und doch passt es ins Bild: Im abgelaufenen Quartal nahm die Bank so wenig Geld ein wie seit 2014 nicht mehr. Unterm Strich steht wegen der laufenden Restrukturierung gar ein Minus von 637 Millionen Euro. Und auch beim Erzrivalen Deutsche Bank, der vergangene Woche Zahlen vorgelegt hat, sieht es...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%