Cum-Ex-Geschäfte und die Folgen

Wie Banken in die
Steuerkasse griffen

Cum-Ex-Deal-Meister Hanno Berger
„Ich bin ein Mann des Rechts“

PremiumDer Meister der Cum-Ex-Deals war einst Finanzbeamter. Dann zeigte er reichen Menschen, wie man Steuern spart – und galt in der Szene der Superreichen jahrelang als Genie. Nun ist Hanno Berger angeklagt.

Nichts könne man ihm beweisen im größten Steuerskandal der Bundesrepublik, gar nichts, glaubt Hanno Berger. Und überhaupt, was soll er überhaupt sein, dieser angebliche Skandal? Steuern zu sparen sei kein Verbrechen. Berger sei halt Steueranwalt, der nur seine Arbeit mache. Dass er sie besonders gut gemacht hat, dürfe man ihm nicht vorwerfen.

 
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%