Premium Das AWD-Komplott – Buchauszug, Teil 1 Beichte eines Rufmörders

In einem Buch beschreibt Ex-AWD-Mitarbeiter Stefan Schabirosky, wie er im Auftrag der Konkurrenz seinem früheren Arbeitgeber schaden sollte. Jetzt packt er öffentlich aus. Lesen Sie hier exklusive Auszüge.
  • Stefan Schabirosky
Auszüge aus dem Buch „Operation Rufmord“ veröffentlicht das Handelsblatt als Vorabdruck.
Die Enthüllung

Auszüge aus dem Buch „Operation Rufmord“ veröffentlicht das Handelsblatt als Vorabdruck.

Stefan Schabirosky, langjähriger Mitarbeiter des Finanzvertriebs AWD, scheidet dort in Unfrieden aus. Er plant eine Rache-Kampagne gegen seinen früheren Arbeitgeber und heuert nach eigener Darstellung beim größten Rivalen an, der DVAG. Deren Vorstand Friedrich Bohl und den Direktor Gerd Schneider (Name von der Redaktion geändert) will er Ende 2003 am Hamburger Flughafen getroffen haben. Das zweite Treffen binnen zwei Wochen.

Der Deal am Flughafen

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%