Deutsche Bank
Postbank fast komplett vereinnahmt

Die Deutsche Bank hat die Postbank unter ihre Fittiche geholt. Seit heute hält das Unternehmen 93,7 Prozent der Aktien der Ex-Post-Tochter. Ein bedeutender Schritt für die strategische Ausrichtung der Bank.

FrankfurtDie Deutsche Bank bindet die Postbank noch enger an sich und steht kurz vor deren Komplettübernahme. Der Frankfurter Dax-Konzern hält nach Angaben vom Dienstag inzwischen 93,7 Prozent an dem Bonner Institut mit seinen etwa 14 Millionen Kunden. Damit fehlt nicht mehr viel zur wichtigen Marke von 95 Prozent, ab der die Deutsche Bank die verbliebenen Kleinaktionäre mit einem Abfindungsangebot aus dem Unternehmen drängen könnte („Squeeze-out“).

Kreisen zufolge will sich der Konzern mit einem solchen Schritt aber Zeit lassen. Der Branchenprimus hatte sich Ende 2010 die Postbank-Mehrheit gesichert und hielt zuletzt 52 Prozent des Bonner Konzerns. Mit der bisherigen Postbank-Mutter,...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%