Druck auf Finanzkonzerne
Bonität der Bankenriesen steht auf der Kippe

In den Frankfurter Bankentürmen wird es ungemütlich. Von der einen Seite drohen die Ratingagenturen mit Bonitäts-Herabstufung. Von der anderen diskutieren Experten über noch schärfere Regulierung der Institute.

FrankfurtDen europäischen Finanzkonzernen stehen schwere Zeiten bevor. Während die Ratingagentur Fitch damit droht, die Bonität von gleich mehreren Großbanken herunterzustufen, fordern die Experten des Internationalen Währungsfonds (IWF), die Eigenkapitalanforderungen an die Branche nochmals zu verschärfen. Ajai Chopra, Direktor der Europa-Abteilung beim IWF, sagte am Wochenende in Irland, dass die bisher beschlossenen Eigenkapitalregeln nach Basel III zu lasch seien, um die Finanzbranche besser auf künftige Krisen vorzubereiten.

Dabei sieht das neue Regelwerk Basel III bereits schärfere Eigenkapitalanforderungen für die Banken vor. Der Regelkatalog stammt aus der Feder des sogenannten Baseler Ausschusses der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ). Die neuen Spielregeln...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%