Eigenkapitalanforderungen
EU kommt kleinen Banken entgegen

PremiumBei den Eigenkapitalanforderungen will Brüssel künftig zweigleisig fahren. Großbanken müssen mehr Eigenkapital vorhalten, kleine Banken weniger.

BrüsselDie EU-Kommission überarbeitet die Eigenkapitalanforderungen für Banken und fährt dabei zweigleisig: Systemrelevante Großbanken sollen mehr Eigenkapital vorhalten als bisher. Dagegen können kleine Banken und Sparkassen mit gewissen Erleichterungen rechnen. Das geht aus einem Eckpunktepapier zur Revision der Capital Requirement Directive (CRD) und der dazugehörigen Verordnung (CRR) hervor, die dem Handelsblatt vorliegen. Die Kommission veröffentlicht die Entwürfe der CRD- und CRR-Novellen voraussichtlich am 22. November.

Die neuen Rechtstexte dienen vor allem dazu, neue internationale Regulierungsstandards für Großbanken in europäisches Recht umzusetzen. Zum einen sollen die größten Banken der Welt dafür sorgen, dass ihre Aktionäre und Gläubiger im Falle einer drohenden...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%