Premium Erste Bank Ein österreichisches Vorbild für die Sparkassen

Die österreichische Erste Bank gilt mit ihrer Digitalstrategie als eines der innovativsten Geldhäuser Europas. Die Sparkassen wollen von dem Schwesterinstitut lernen. Privatkundenvorstasnd Bosek rät, auf Fintechs zu setzen.
Vorreiter in Sachen Onlinebanking. Quelle: Imago
Erste-Bank-Filiale in Wien

Vorreiter in Sachen Onlinebanking.

(Foto: Imago)

Frankfurt, MainzDer Unterschied beginnt schon bei der Kleidung. Peter Bosek, Privatkundenvorstand der österreichischen Bank Erste Group, kommt ohne Krawatte zur „Handelsblatt-Tagung Privatkundengeschäft“ am Freitag in Mainz und gibt sich lässiger als seine deutschen Sparkassen-Kollegen, die wie immer Schlips tragen.

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Erste Bank - Ein österreichisches Vorbild für die Sparkassen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%