Ex-Chef von Swiss Re
Michel Lies soll 2018 Zurich-Präsident werden

Die Zurich Insurance Group bekommt einen neuen Präsidenten: Der frühere Konzernchef des Rückversicherers Swiss Re, Michel Lies, soll 2018 Tom de Swaan ablösen. Der scheidet aus Altersgründen aus dem Gremium aus.
  • 0

ZürichBei der Zurich Insurance Group soll Michel Lies im kommenden Jahr das Präsidium des Verwaltungsrats übernehmen. Der frühere Konzernchef des Rückversicherers Swiss Re soll Tom de Swaan ablösen, der aus Altersgründen aus dem Gremium ausscheiden wird.

Lies soll bei der Generalversammlung am 4. April 2018 in den Verwaltungsrat gewählt werden, wie Zurich am Donnerstag mitteilte.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Ex-Chef von Swiss Re: Michel Lies soll 2018 Zurich-Präsident werden"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%