Premium Fintechs Gemeinsam stark

Lange wollten junge Finanztechnologie-Firmen am liebsten mit etablierten Geldhäusern zusammenarbeiten. Jetzt kooperieren vier große deutsche Finanz-Start-ups untereinander. Das verändert den Wettbewerb.
Große Fintechs kooperieren jetzt auch untereinander. Quelle: Moment/Getty Images
Team Work

Große Fintechs kooperieren jetzt auch untereinander.

(Foto: Moment/Getty Images)

Berlin, FrankfurtWenn von jungen Start-ups aus der Finanzszene die Rede ist, wird gerne die alttestamentliche Geschichte von David und Goliath herangezogen. Wie in der Bibel scheinen auch in der Welt der Finanzen die riesigen Banken scheinbar übermächtig den kleinen Fintechs, wie die Start-ups genannt werden, gegenüberzustehen. Bislang gelingt den Kleinen zwar immer wieder ein Achtungserfolg gegen die Großen. Zu mehr, insbesondere zum Sieg wie in der Bibel, reicht es aber bislang noch nicht.

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Fintechs - Gemeinsam stark

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%