Frühere Eurohypo
Hypothekenbank Frankfurt wird doch früher aufgelöst

Die Commerzbank will ihre Immobilien-Tochter Hypothekenbank Frankfurt endgültig abwickeln – und zwar schneller als bislang gedacht. Auch der Abbau der Belegschaft soll nicht so lange brauchen, wie bisher geplant.

FrankfurtDie Commerzbank-Tochter Hypothekenbank Frankfurt wird angesichts rapide schrumpfender Bestände früher aufgelöst als gedacht. Der einst größte Immobilienfinanzierer Deutschlands solle „schneller als ursprünglich geplant vollständig abgewickelt werden“, teilte die ehemalige Eurohypo in ihrem am Montag veröffentlichten Halbjahresbericht mit. Beim Abbau der Immobilienkredite ist die Hypothekenbank deutlich schneller vorangekommen als gedacht. „Derzeit wird geprüft, wie mit den noch vorhandenen Assets der Hypothekenbank Frankfurt AG weiter verfahren werden soll“, hieß es in dem Bericht weiter.

Sie könnten ganz oder teilweise an den Mutterkonzern übertragen, aber von den restlichen Mitarbeitern der Hypothekenbank weiter betreut werden.

Auch der Abbau der Belegschaft soll schneller gehen...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%