Garantiezins-Senkung
HSBC tippt auf Boom in der Lebensversicherung

Ein niedrigerer Garantiezins ist ein gutes Verkaufsargument für Lebensversicherer. Deshalb erwarten Fachleute einen Boom im Neugeschäft der Branche, wenn der Garantiezins auf 1,75 oder zwei Prozent gesenkt wird.
  • 0

FrankfurtEin niedrigerer Garantiezins ist ein gutes Verkaufsargument für Lebensversicherer. Darauf weist der Analyst Jesko Mayer-Wegelin von HSBC Trinkaus & Burkhardt hin. Er erwartet deshalb einen Boom im Neugeschäft der Branche, wenn das Finanzministerium in Kürze den Garantiezins von 2,25 auf 1,75 oder zwei Prozent senkt. Zuletzt nutzte die Branche solch eine Änderung im Jahre 2006, nachdem der Garantiezins zum 1. Januar 2007 von 2,75 auf 2,25 Prozent gesenkt worden war. Zu den Profiteuren gehörten im Vorfeld der Änderung insbesondere Finanzvertriebe wie MLP. Das könnte wieder so sein, glaubt der Analyst.

Das Finanzministerium hatte im Dezember vorgeschlagen, den Garantiezins in der Lebensversicherung auf 1,75 Prozent zu senken. Die Branche fordert mehrheitlich eine kleinere Absenkung um 0,25 Punkte auf zwei Prozent. Unabhängig davon rechnen die Unternehmen damit, dass die neue Regelung ab 2012 gilt. Dann hätten sie genug Luft für die Umstellung ihrer Systeme. Es verbliebe zudem ausreichend Zeit, noch einmal im großen Stil Verträge mit dem aktuellen Garantiezins zu verkaufen. Erfahrungsgemäß weisen die Vermittler ihre Kunden auf solch eine Absenkung auch im großen Stil hin.

Für Finanzvertriebe wie MLP kann die Änderung allein einen zweistelligen Umsatzschub bedeuten. 2006 habe MLP die Zahl seiner Lebensversicherungsverträge um zehn Prozent und die Summe seiner neuen Prämieneinnahmen um fast 20 Prozent gesteigert, schreibt der HSBC-Analyst Meyer-Wegelin. Aus seiner Sicht zeigt dies, wie gut eine Senkung des Garantiezinses als "Marketing-Instrument" wirkt. In diesem Jahr prognostiziert er daher für MLP im Altersvorsorgegeschäft einen zusätzlichen Schub von fünf Prozent, wenn wie erwartet der Garantiezins sinkt. Der MLP-Aktie traut er in diesem Jahr zu, dass sie um ein Viertel zulegt und bis auf 9,5 Euro steigt.

Kommentare zu " Garantiezins-Senkung: HSBC tippt auf Boom in der Lebensversicherung"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%