Premium Gehaltsdebatte Der Boni-Verzicht ist ein Zeichen für die desolate Lage bei der Deutschen Bank

Der Vorstand der Deutschen Bank verzichtet auf Boni – das dritte Jahr in Folge. Der Schritt zeigt, wie schlecht es um die Bank steht. Ein Kommentar.
John Cryan, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank, sendet versöhnliche Signale: „Wir haben verstanden“ erklärt er auf dem Tech Festival „South by Southwest“ in Texas. Milliarden-Boni für Manager trotz große Verluste des Unternehmens empörten die Öffentlichkeit. Quelle: dpa
John Cryan

John Cryan, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank, sendet versöhnliche Signale: „Wir haben verstanden“ erklärt er auf dem Tech Festival „South by Southwest“ in Texas. Milliarden-Boni für Manager trotz große Verluste des Unternehmens empörten die Öffentlichkeit.

(Foto: dpa)

Frankfurt„Wir haben verstanden“ - dieses Signal will der Vorstand der Deutschen Bank offenbar aussenden, indem er nach dem dritten Jahresverlust infolge auf seine Boni verzichtet. Die freiwillige Buße hat Vorstandschef John Cryan auf dem Tech-Festival South by Southwest in Texas angekündigt.

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Gehaltsdebatte - Der Boni-Verzicht ist ein Zeichen für die desolate Lage bei der Deutschen Bank

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%