IKB-Chef Michael Wiedmann
„Die Bank ist ein Rohdiamant“

PremiumDer neue Vorstand der Düsseldorfer Bank ist erst seit Januar im Amt. Im Interview spricht er mit dem Handelsblatt über Vergangenheitsbewältigung, Gefahren im Mittelstandsgeschäft und innovative Finanzierungsmodelle.

DüsseldorfDass das Labor nicht der richtige Ort für ihn ist, merkte der Experimentalphysiker Michael Wiedmann während seiner Doktorarbeit in den USA. Es zog ihn in die Finanzbranche – nicht in den Handelssaal, um dort Modelle auszutüfteln, sondern in die Kundenbetreuung. In seinem ersten Interview als Chef der IKB erklärt Wiedmann, wie er sich die Zukunft der Bank vorstellt, die während der Finanzkrise traurige Berühmtheit erlangte.

Herr Wiedmann, die IKB hat mit ihrem Führungswechsel zu Jahresbeginn überrascht. Wieso kam Ihr Haus jetzt auf diese Idee?
Der Stresstest der Europäischen Zentralbank war eine Zäsur: Wir haben ihn bestanden, wir sind vernünftig...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%