Interview Walter-Borjans
"Ein tragfähiges Geschäftsmodell"

NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans zeigt sich mit dem Stufenkonzept zur Sanierung der WestLB zufrieden. Was den Minister beim Verkauf der Bank optimistisch stimmt - und welche Details noch zu klären sind.

FrankfurtHerr Minister, nach zähem Ringen haben Sie einem neuen Stufenkonzept zur Sanierung der WestLB zugestimmt. Welche Schulnote bekommt der Abschluss?

Norbert Walter-Borjans: Ich würde sagen: eine glatte Zwei.

Damit würde die WestLB – um im Bild zu bleiben – nicht sitzenbleiben. Aber die drei Optionen für die Bank sehen eher kompliziert aus, der Ausgang scheint ungewiss. Was stimmt Sie so optimistisch?

Das Bild sieht höchstens auf den ersten Blick komplex aus. Bei systematischer Betrachtung zeigt sich eine sehr plausible zweistufige Lösung. Im Mittelpunkt der Anstrengungen steht ein Verkauf der WestLB bis Ende 2011. Das erste Modell schafft dafür die...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%