Italienische Banken unter Druck
Zweifel am Rettungsplan für Monte dei Paschi

PremiumAm Donnerstag stimmen die Aktionäre von Monte dei Paschi über eine Kapitalerhöhung ab. Ob die Sanierung klappt, ist ungewiss. Der italienische Finanzsektor ist vor dem Referendum im Dezember gelähmt.

RomEs sind unsichere Zeiten für die Banken in Italien: Wie Politik und Wirtschaft hängt auch die Zukunft des Banksektors direkt mit dem Ausgang des Referendums am 4. Dezember zusammen, bei dem über eine Verfassungsänderung abgestimmt wird. Gewinnt das „Ja“, bleibt Premier Renzi im Amt, und die Konsolidierung des Bankensektors geht wie der politische Reformkurs weiter. Bei einem „Nein“ drohen politische Instabilität und Rating-Herabstufungen. In Rom halten sich seit Tagen Gerüchte, dass Investoren Geld aus Italien abziehen. Und auch das Wort „Italexit“ wird genannt, der Abschied vom Euro.

Schlechter könnte der Moment daher nicht sein für die Krisenbank Monte dei...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%