Premium Jürgen Fitschen Neuer Job mit alten Kontakten

Im Mai 2016 überließ Jürgen Fitschen bei der Deutschen Bank John Cryan die alleinige Führung. Jetzt rückt der frühere Vorstandschef an die Spitze der Stiftung des Kreditinstituts – berät die Bank aber weiter.
Die Deutsche Bank sicherte sich die Kontakte ihres ehemaligen Vorstandschefs für die hauseigene Stiftung. Quelle: dpa
Jürgen Fitschen

Die Deutsche Bank sicherte sich die Kontakte ihres ehemaligen Vorstandschefs für die hauseigene Stiftung.

(Foto: dpa)

FrankfurtSeinen Posten als Deutsche-Bank-Chef ist Jürgen Fitschen nun schon mehr als ein Jahr los. Im Mai 2016 überließ er dem Briten John Cryan nach der Hauptversammlung die alleinige Führung der Bank. Doch wirklich getrennt von dem Institut hat sich der langjährige Deutschbanker nie. Seit seinem Abschied hat Fitschen einen Beratervertrag mit der Bank, weil er nach wie vor bestens in der Unternehmenswelt vernetzt ist.

 

Mehr zu: Jürgen Fitschen - Neuer Job mit alten Kontakten

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%