Konkurrenz durch IT-Konzerne
Warum sich die Wall Street vor Google und Co. fürchten müssen

PremiumApple, Google und andere Firmen aus dem Silicon Valley haben zusammen eine Interessenvertretung gegründet – für die Finanzbranche. Bei den klassischen Instituten schrillen die Alarmglocken, und das zu recht. Eine Analyse.

FrankfurtEs ist eine Nachricht, die nicht für große Schlagzeilen sorgte: In Washington wurde wieder einmal eine Finanzlobby gegründet, die die Politiker auf dem Capitol Hill von den Segnungen der modernen Geldwirtschaft überzeugen soll. Ausgesprochen interessant wird es allerdings, wenn man einen Blick auf die Mitgliederliste der Interessenvertretung wirft. Denn hinter der neuen Lobby mit dem Namen „Financial Innovation Now“ stecken nicht die üblichen Verdächtigen von der Wall Street, sondern fünf Platzhirsche aus dem Silicon Valley: Apple, Google, Amazon, Paypal und Intuit.

Kein Wunder, dass die vordergründig so unscheinbare Nachricht aus den USA in den Strategieabteilungen der...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%