Michael Diekmann

Soll die Erhöhung vorangetrieben haben.

(Foto: Marc-Steffen Unger für Handelsblatt)

Premium Michael Diekmann Allianz-Aufsichtsratschef will für Aufseher ein Gehaltsplus von 25 Prozent durchsetzen

Der einstige Allianz-Chef steht seit Mai an der Spitze des Aufsichtsrats. Jetzt will er ein Viertel mehr Gehalt für die Mitglieder des Gremiums.

FrankfurtAm Donnerstag, pünktlich um 11 Uhr, stellte die Allianz die Tagesordnung zu ihrer Hauptversammlung am 9. Mai ins Internet. Eine Formalie, die gewöhnlich nicht allzu viel öffentliches Interesse findet. Das, was dort ab Seite 31 zu lesen ist, dürfte indes beim Aktionärstreffen für Diskussionen sorgen.

Unter Punkt 11 mit dem Titel „Satzungsänderung zur Aufsichtsratsvergütung“ stehen Vorschläge, wie das zwölfköpfige Gremium um Aufsichtsratschef Michael Diekmann künftig entlohnt werden soll. Der einstige Allianz-Chef steht seit der Hauptversammlung im vergangenen Jahr an der Spitze des Aufsichtsgremiums.

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%