Morgan Stanley vs. Goldman Sachs
Gorman stellt Blankfein in den Schatten

Der Chef von Morgan Stanley hat eine angeschlagene Bank saniert. Sein Kollege bei Goldman hat eine gesunde Investmentbank nicht wirklich voran gebracht. Ein Vergleich der beiden Strategien.

New YorkDie Aktie von Goldman Sachs erlitt am Donnerstag, nach Bekanntgabe der Quartalszahlen, einen deutlichen Dämpfer. Und die Analysten von Keefe, Bruyette & Woods (KBW), einer auf die Finanzbranche spezialisierten Researchfirma, setzten noch eins oben drauf und stuften das Papier herunter auf „Market perform“.

Außerdem senkten sie das Preisziel von 260 auf 230 Dollar, also beinahe auf das derzeitige Niveau. „Für uns ist das eine ‚Show-me-Aktie‘ geworden“, schreiben die Analysten Brian Kleinhanzl und Michael Brown, gemeint ist: Sie glauben nur noch an Erfolge, die wirklich in den Zahlen sichtbar sind.

Ausschlaggebend war der Einbruch der Erlöse im Kerngeschäft mit...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%