Premium Peinliche Überweisungsfehler Milliarden-Panne der KfW noch größer als bekannt

Der Milliardenfehler der staatlichen Förderbank KfW bei Überweisungen ist noch umfangreicher als bislang bekannt. Die Bundesregierung ist erzürnt – und verlangt die Aufarbeitung des Vorfalls. Gerade für KfW-Chef Schröder ist der Vorfall mehr als unangenehm.
Die Prüfungsgesellschaft Deloitte soll die IT-Panne untersuchen. Quelle: Ulrich Baumgarten/Getty Images
KfW-Zentrale

Die Prüfungsgesellschaft Deloitte soll die IT-Panne untersuchen.

(Foto: Ulrich Baumgarten/Getty Images)

FrankfurtBei vielen Verwaltungsräten der staatlichen Förderbank KfW dürfte sich auf ihrer Sitzung am Dienstagnachmittag ein sachtes Déjà-vu-Gefühl eingestellt haben: Schon zum zweiten Mal in diesem Jahr schafften es IT-Probleme des drittgrößten deutschen Kreditinstituts auf die Tagesordnung der Sitzung.

Zu Jahresbeginn hatten die KfW-Kontrolleure noch einen kritischen Bericht der Bankenaufseher über den fragilen Zustand der Computersysteme der Förderbank diskutiert – und als hätte es dafür noch eines Beweises gebraucht, ging es am Dienstag um eine peinliche Überweisungspanne.

 

Mehr zu: Peinliche Überweisungsfehler - Milliarden-Panne der KfW noch größer als bekannt

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%