Premium Premium-Sparverträge gekündigt Die Sparkasse kämpft gegen die eigenen Kunden

Mehrere Sparkassen drängen Tausende Geldanleger aus hochverzinsten Prämiensparverträgen. Ob das zulässig sind, klären derzeit die Gerichte.
Viele Sparkassenkunden fühlen sich ungerecht behandelt, da einige Institute hochverzinste Prämiensparverträge kündigen. Quelle: mauritius images
Zerstörtes Sparschwein

Viele Sparkassenkunden fühlen sich ungerecht behandelt, da einige Institute hochverzinste Prämiensparverträge kündigen.

(Foto: mauritius images)

FrankfurtAuf die Sparkasse Zwickau ist Günter Baldauf alles andere als gut zu sprechen. Der 66-Jährige fühlt sich übers Ohr gehauen. Während er dem öffentlich-rechtlichen Kreditinstitut jahrelang treu war, zeigte sich die Sparkasse im vergangenen Herbst gar nicht mehr anhänglich: Sie kündigte Baldaufs Prämiensparvertrag.

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Premium-Sparverträge gekündigt - Die Sparkasse kämpft gegen die eigenen Kunden

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%