Schuldenquote in den USA steigt
Aufschwung auf Pump

PremiumDie Konjunktur in den USA erholt sich. Aber zu welchem Preis? Staat und Verbraucher stürzen sich immer mehr in Schulden, wie neue Zahlen zeigen. In Großbritannien und Australien senden die Notenbanken bereits Warnungen.

Frankfurt, New YorkEs geht wieder los. Während nach der großen Finanzkrise der Jahre 2007 und 2008 weltweit die Zeichen auf Schuldenabbau standen, hat sich der Trend gedreht. Vor allem in den USA. Schon lange ist dort ein Anstieg der Kredite in einzelnen Bereichen, etwa bei den Autodarlehen, zu beobachten. Aber im zweiten Quartal zeigte sich, dass die Verschuldung überall zunimmt. Sie hat schon im ersten Quartal einen neuen Rekordwert erreicht – und jetzt noch einmal zugelegt.

Einkaufen auf Pump. Ob Staat oder Verbraucher: Die Amerikaner sind hochverschuldet. Manche Experten sind bereits alarmiert. Die Zahlen alleine wären dabei noch...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%