Schweizer Großbank
UBS glaubt nicht an weiteren Gewinnsprung

Es war ein erfolgreicher Jahresausklang: Die UBS hat dank Erfolgen im Investmentbanking und einer Steuergutschrift stark zugelegt. Doch mögliche Belastungen drohen etwa wegen möglicher Devisenmarkt-Manipulationen.

ZürichMehr Gewinn im Investmentbanking und eine Steuergutschrift von 470 Millionen Franken haben der Großbank UBS im Schlussquartal des vergangenen Jahres zu einem Gewinnsprung verholfen. Der Gewinn für Oktober bis Dezember stieg um 58 Prozent gegenüber dem Vorquartal auf 917 Millionen Franken (750 Millionen Euro), wie die UBS am Dienstag mitteilte.

Der Jahresgewinn der Bank, die 2012 wegen des Rückbaus ihres Investmentbankings einen Verlust von rund 2,5 Milliarden Franken eingefahren hatte, betrug 3,2 Milliarden Franken (2,6 Milliarden Euro). Die Dividende soll auf 0,25 Franken von 0,15 Franken pro Aktie erhöht werden. Von Reuters befragte Analysten hatten mit einem Quartalsgewinn 354...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%