Premium Sparkassen-Digitalvorstand Joachim Schmalzl „Wir werden Fintechs zukaufen“

Der Digitalvorstand des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes, Joachim Schmalzl, will näher an die Start-up-Szene ran. Im Interview benennt er die zentralen Herausforderungen bei der Digitalisierung, erklärt warum man bei Innovationen nicht immer der Erste sein muss und beschreibt wie die Sparkasse in zehn Jahren aussieht.
„Es wird keine zentrale Onlinebank der Sparkassen geben.“ Quelle: Steffen Roth für Handelsblatt
Joachim Schmalzl

„Es wird keine zentrale Onlinebank der Sparkassen geben.“

(Foto: Steffen Roth für Handelsblatt)
 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Sparkassen-Digitalvorstand Joachim Schmalzl - „Wir werden Fintechs zukaufen“

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%