Starkes Quartal
Allianz hebt Gewinnprognose an

Deutschlands größte Versicherung rechnet mit dem höchsten Profit seit Ausbruch der Finanzkrise. Im Gesamtjahr peilt die Allianz nun einen Gewinn von neun Milliarden Euro an. Die Börse freut es.

MünchenEuropas größter Versicherer Allianz hat seine Jahresprognose nach einem starken dritten Quartal kräftig erhöht. Das operative Ergebnis dürfte von 7,9 Milliarden auf mehr als neun Milliarden Euro steigen, teilte die Allianz in der Nacht zum Dienstag mit - just als der Hurrikan „Sandy“ über die Ostküste der USA hereinbrach. Gut neun Milliarden Euro wären das zweitbeste Ergebnis seit dem Rekordgewinn von 2007, dem letzten Jahr vor der Finanzkrise. Bislang hatte Allianz-Chef Michael Diekmann für das laufende Jahr ein Ergebnis von 7,7 bis 8,7 Milliarden Euro in Aussicht gestellt.

Der Kurs der Allianz-Aktie legte nach der Erhöhung der Prognose um...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%