Strategie-Experte zur Allianz
„Ändert man zu viel, ziehen die Mitarbeiter nicht mehr mit“

PremiumAllianz-Chef Oliver Bäte hat seinen Drei-Jahres-Plan für den Versicherungskonzern vorgelegt. Er will mehr Rendite und Digitalisierung. Management-Professor Christian Stadler rät, nicht zu überstürzt den Kurs zu wechseln.

Für eine umfangreiche Studie über Europas erfolgreichste Unternehmen hat Christian Stadler die Bilanzen zahlreicher Unternehmen unter die Lupe genommen, darunter auch die der Allianz. Für Oliver Bäte, Chef des Versicherungsriesen, hat der Professor für Strategisches Management an der Warwick Business School daher gute Tipps, wie man ein Unternehmen führen sollte – und wie nicht. Bäte hat am Dienstag seine Strategie für die kommenden drei Jahre Anlegern und Öffentlichkeit präsentiert.

Herr Stadler, was zeichnet ein langfristig erfolgreiches Unternehmen aus?
Um es auf den Punkt zu bringen: intelligente Konservation. Man darf nicht versuchen, ein Unternehmen über Nacht komplett neu zu...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%