Unicredit
Anleger werden bei Kapitalerhöhung mit Rabatt geködert

Am Donnerstag wird im Rahmen der Hauptversammlung über die 13 Milliarden Euro schwere Kapitalerhöhung abgestimmt. Segnen die Aktionäre das Vorhaben Mustiers ab, dürfte es kurz nach dem 9. Februar starten.

MailandDie größte italienische Bank Unicredit muss den Aktionären bei ihrer Rekord-Kapitalerhöhung einen kräftigen Preisabschlag auf den Aktienkurs bieten. Die neuen Papiere, mit denen die Mutter der Münchner HypoVereinsbank (HVB) 13 Milliarden Euro einsammeln will, sollen voraussichtlich zu einem Preis zwischen 1,20 und 1,30 Euro ausgegeben werden, sagte eine mit den Berechnungen vertraute Person. Das ist ein Abschlag von 30 bis 40 Prozent auf den um den Wert des Bezugsrechts bereinigten Aktienkurs (TERP). Am Mittwoch notierten die Unicredit Titel bei 2,61 Euro.

Angesichts des Volumens der bislang größten Kapitalerhöhung in Italien ist ein solcher Abschlag nicht überraschend: Die Aktionäre kalkulieren...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%