Verkauf der WestLB
Voigtländer gibt sich zuversichtlich

Die Zerschlagung und der Verkauf der WestLB rückt immer näher - jetzt gibt sich der Chef Dietrich Voigtländer zuversichtlich. Interessenten seien im Boot, außerdem eine Zustimmung der EU zum Rettungsplan wahrscheinlich.

MünchenDer Chef der angeschlagenen WestLB, Dietrich Voigtländer, gibt sich zuversichtlich für die Zerschlagung und den anschließenden Verkauf von großen Teil der Landesbank bis zum Sommer 2012. „Wir bereiten den Verkauf seit einiger Zeit vor, die Datenräume sind eingerichtet und geöffnet,“ sagte Voigtländer der „Süddeutschen Zeitung“. Der eine oder andere Interessent habe sich bereits gemeldet. „Ich bin zuversichtlich, dass wir gute Ergebnisse erzielen werden.“ Bis Mitte 2012 muss die Zerschlagung abgeschlossen sein.

Zudem geht der WestLB-Chef davon aus, dass auch die EU-Kommission dem Rettungsplan bald endgültig zustimmen wird. „Sie war zuletzt in die Verhandlungen eng eingebunden, sodass ich von einer...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%