Versicherungen für die Sharing Economy
Teile und profitiere

PremiumDie Sharing Economy gilt als das Wirtschaftssystem der Zukunft. Auch Versicherer versprechen sich von Uber, Airbnb & Co. attraktive Geschäfte. Doch ungeklärte rechtliche Fragen behindern den Expansionsdrang.

Frankfurt, BrüsselEs ist ein Boom, dessen Dimension durch wenige Zahlen ersichtlich ist: Mehr als 60 Millionen Menschen haben im vergangenen Jahr in 34.000 Städten in 191 Ländern der Welt über die Plattform Airbnb eine private Unterkunft gebucht. Und das, obwohl die Plattform zur Vermietung von Privatwohnungen und -häusern erst im Jahr 2008 gegründet wurde. Wer wollte, konnte sogar in einem von 1.400 Schlössern übernachten. Es braucht keine prophetische Gabe, um vorherzusagen, dass Ende des Jahres neue Rekordzahlen die bisherigen ersetzen werden.

Keine Frage: Das Teilen von Wohnungen, aber auch Autos oder Abendgarderobe liegt nicht mehr nur bei jungen Leuten...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%