Bankenverband-Chefin Louka Katseli
„Wir müssen Einlagen zurückgewinnen“

PremiumDie Präsidentin des hellenischen Bankenverbandes hält die griechischen Institute im Kern für gesund. Im Interview spricht sie über die Sorgen der Branche, die Kapitalkontrollen und das erhoffte Engagement privater Investoren.

AthenDie Hauptverwaltung der 1841 gegründeten National Bank of Greece am Athener Kotzias-Platz gehört zu den wenigen klassizistischen Gebäuden der Stadt. Der Weg ins Büro von Louka Katseli, führt im ersten Stock durch lange Flure über rote Teppiche, unter denen edles Parkett knirscht. Drinnen hinter dem schwarzen, mit Goldintarsien verzierten Schreibtisch der Präsidentin hängt ein Kolossalgemälde von Konstantinos Volonakis (1837–1907). Katseli selbst blickt auf ein weiteres riesiges Gemälde an der Stirnwand, das die Ankunft des ersten Griechenkönigs, des Wittelsbachers Otto, 1833 in der Hafenstadt Nafplion abbildet – nur zwei von zahllosen wertvollen Bildern aus der umfangreichen Gemäldesammlung der Bank.

Frau...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%